Beste Lage – exzellenter Jahrgang

Wir pflegen direkt vor Ort engen Kontakt mit mehrfach preisgekrönten Kaffeefarmern in Indien, Brasilien, El Salvador und Mexiko, die deutsche Arbeitnehmerstandards genießen und von uns mit dem vielfachen des Fairtrade-Satzes bezahlt werden.

Wir beziehen unsere Bohnen im direkten Import von den weltbesten Farmen und haben die rarsten und exklusivsten Varietäten im Angebot. Da wir ständig vor Ort sind und im regen Austausch stehen, können wir einzigartige und unverwechselbare Parzellenkaffees anbieten. Doch das ist nicht alles:
Du willst einzigartigen Kaffee, den nur Du im Sortiment hast? Ab einer jährlichen Abnahmemenge von 200 Kg können wir deine eigene Parzelle in Indien, Brasilien, Mexiko oder El Salvador anbieten.

Wir garantieren Dir, dass Du weltweit der Einzige bist, der diesen Kaffee anbieten kann. Die Säcke kommen mit deinem Logo bei uns in Mannheim an und werden exklusiv und individuell für dich nach deinem Geschmack geröstet.

In puncto Ausbau und Verarbeitung bieten wir ebenfalls weltweite Einzigartigkeiten an: Neben den Klassikern Natural und Fully Washed bieten wir Seltenheiten wie gelber Honigprozess, doppelt gewaschenen Kaffee, Aceto Balsamico Kulturen gewaschenen Kaffee, Edelfäule, Spätlese und viele weitere Einmaligkeiten an. Egal ob Liberica Varietäten, Hybride aus Arabica und Canephora, Hybride aus Arabica und Liberica oder koffeinarme Varietäten – wir liefern es Dir!

Die Kaffeekirschen werden in bis zu zehn Etappen gepflückt. Wie bei der Teeproduktion hat jede Pflückrunde ihren eigenen Charakter. Unsere Bohnen werden siebenfach händisch sortiert, um zu garantieren, dass wir auf einen kompletten Kaffeesack weniger defekte Bohnen haben, als sie in einer einzelnen Tasse handelsüblicher Produkte zu finden sind. Anschließend wird der jeweilige Rohkaffee für mindestens ein Jahr auf der Plantage eingelagert. So garantieren wir, dass während des Transportes keine Enzymveränderung stattfindet. Gut eingelagerter Rohkaffee wird, ähnlich wie Wein, von Jahr zu Jahr besser.

Die Anbaumethodik der Farmer, das Terroir, Niederschlagsmenge, Sonnenstunden, Makro- und Mikroklima, umstehende Schattenbäume – all das findet sich in jeder einzelnen Tasse wieder. Deshalb ist jeder Jahrgang einmalig und limitiert!

Sorgfältig ausgewählter Parzellenkaffee erfüllt höchste Qualitätsansprüche und macht Kaffee zum Erlebnis.

Werde Besitzer einer Parzelle und biete deinen Gästen die pure Exklusivität!