»Exklusive Varietäten und Verarbeitung, gepaart mit nachhaltiger Sorgfalt gegenüber Mensch und Natur – das ist OBENAUF!«

Jens Rettig Röstmeister

OBENAUF folgt der Auffassung, dass höchster Kaffeegenuss nur im Einklang mit Natur und Mensch möglich ist. Direkt gehandelter Kaffee, der nicht nur nach ethischen Gesichtspunkten den höchsten Ansprüchen genügt, sondern durch seine weltbeste Qualität und Verarbeitung überzeugt – das ist, ganz kurz gesagt, unsere Philosophie.

Wir pflegen direkt vor Ort engen Kontakt mit mehrfach preisgekrönten Kaffeefarmern in Indien und Brasilien, die deutsche Arbeitnehmerstandards genießen und von uns mit dem vielfachen des Fairtrade-Satzes bezahlt werden.

Im Gegenzug dazu erhalten wir varietätenreinen Kaffee, über den wir bis ins kleinste Detail alles wissen: von welcher Parzelle er stammt, wie und wann er verarbeitet wurde und wie sich Niederschlag, Bodenbeschaffenheit, Ökosystem und Sonnenstunden auf die Kaffeekirschen auswirken.

Wir legen besonders großen Wert auf einzigartige Geschmackserlebnisse durch exklusive händische Prozesse. Darüber hinaus verfolgen wir den Nachhaltigkeitsansatz für ein intaktes Ökosystem mit unberührter Natur in unseren Produktionsgebieten, wie beispielsweise dem Baba Budan Giri Nationalpark.